iPhone Schutzbrief

iPhone Schutzbrief beste Handyversicherung für iPhone Wer sich zum Kauf von einem iPhone entschließt, möchte dieses natürlich für eine lange Zeit behalten. Daher werden die schicken Smartphones von Apple gehegt und gepflegt. Leider bleibt es aber doch nicht aus, dass es zu Schadensfällen wie beispielsweise einem Einbruchsdiebstahl kommt. Zu einem guten Schutz in diesen Fällen trägt nunmehr die Handyversicherung bei, die Sie bei verschiedenen Risiken schützt.

Die Highlights der Versicherung im Überblick

Beim iPhone Schutzbrief gibt es einige Aspekte, die beim Abschluss der Handyversicherung für die Smartphones mit abgesichert sind. Zunächst einmal sind alle wichtigen Risiken bei Vertragsabschluss im Schutz mit abgesichert. Sollten die Smartphones einmal zur Reparatur gegeben werden müssen, so kommen auf Sie keine Kosten der Selbstbeteiligung auf Sie zu. Tritt der allerschlimmste Fall ein, so dass Sie einen Totalschaden des iPhones erleben, erhalten Sie nach Abschluss der Versicherung ein neues iPhone. In gleicher Form wird seitens des Versicherers auch reagiert, wenn es zu einem Diebstahl des Smartphones kommt. Übernommen werden Kosten auch im Rahmen der Handy Versicherung, sofern es zu einem Diebstahl aus einem PKW kommt. Tritt der Schadensfall von einem DIebstahl aus dem KfZ, so können Kunden mit einer Kostenerstattung der geführten Telefongespräche von der Versicherung rechnen. Der Betrag der Erstattung unterscheidet sich dabei nach einem Diebstahl laut iPhone Schutzbrief von Versicherung zu Versicherung. Erfolgen kann dies auch, wenn es sich um einen Einbruchsdiebstahl handelt.

Folgende Schäden sichert eine Handyversicherung ab:

  • Sturz- und Bruchschäden
  • Wasser- und Flüssegkeitsschäden
  • Brand-, Implosions- oder Überspannungsschäden (Kurzschlussschäden)
  • selbst verursachten Schäden durch Bedienungsfehler

Nicht zu unterschätzende Schäden wie Raub und der Einbruchsdiebstahl

Es können noch eine VIelzahl weiterer Schäden beim iPhone von Apple auftreten, bei denen der Versicherer laut iPhone Schutzbrief für die Schäden aufkommt. Dabei kommt es natürlich darauf an, dass die Übernahme dieser Schadensfälle in der Handyversicherung vereinbart worden ist. Handeln kann es sich dabei beispielsweise um Defekte an den Geräten, die durch Bedienungsfehler entstanden sind. Ebenfalls werden in der Schadensregulierung Fälle von der Versicherung für´s iPhone übernommen, bei denen es zu einem Kurzschluss oder einer Überspannung gekommen ist. Zu den weiteren Schadensfällen, die im Falle der vertraglichen Vereinbarung übernommen werden, zählen unter anderem Sabotage, Vandalismus, Raub und Plünderung. Ein ganz besonderes Risiko kommt dabei natürlich auch dem Einbruchsdiebstahl in seinen verschiedenen Varianten zu. Besonders Diebstahl ist schlimm, weil er eine Menge Zeitaufwand mit sich bringt. Die Selbstbeteiligung liegt hier bei einigen Anbietern bei ca. 25 Prozent.

Optional kann Diebstahl und Raub mitversichert werden (nicht bei allen Versicherungen):

iPhone Schutzbrief Testsieger – schutzklick.de!

Versicherung iPhone mit Schutzbrief

  • iPhone Schutzbrief mit einem Geräteneuwert bis zu 1.000 €
  • Schutzklick kooperiert mit der bekannten R+V Allgemeine Versicherung
  • 8/10 Fällen günstigster Anbieter | Mindestlaufzeit 12 Monate
  • Das Smartphone kann bis zu 6 Monaten nach Kauf versichert werden
  • Hier direkt » zu den Angeboten von www.schutzklick.de gelangen!

Finden Sie weitere Anbieter für Smartphone Versicherungen im aktuellen: » Handyversicherung Vergleich

Weitere Highlights der Handyversicherung

Das gute iPhone von Apple ist natürlich ein Smartphone, was auf lange Zeit erhalten bleiben soll. Sofern dies im iPhone Schutz daher mit vereinbart wurde, gibt es auch noch weitere Reparaturen, die vom Versicherer übernommen werden. Es kann dabei mitunter auch zum einem Ersatz des Gerätes kommen, wenn zum Beispiel der Raub von einem iPhone die Folge war. Das kann schon bei einem Einbruchdiebstahl geschehen. Weiter gehören beispielsweise Material-, Montage- und Konstruktionsfehler zum Versicherungsschutz im Handy Schutzbrief. Im Schadensfall werden Ansprüche in Bezug auch bei Flüssigkeitsschäden sowie Bodenstürzen und Bruchschäden übernommen.

Der iPhone Schutzbrief für mehrere Modelle

Nur acht Euro monatlich fallen an, um mit dem iPhone Schutzbrief gegen sämtliche möglichen Risiken wie beispielsweise gegen Raub geschützt zu sein. Abgeschlossen werden kann der der Schutz der Smartphones für die Modelle iPhone 4, iPhone 4S und iPhone 5 von Apple. Mehr Informationen auch unter Handyversicherung iPhone

Handyversicherungen nach Apple-Modellen:



iPhone Schutzbrief: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Loading ... Loading ...