Handyversicherung nachträglich abschließen

Bis zu 24 Monate Handyversicherung nachträglich abschließen!

Handyversicherung nachträglich abschließen Die Handyversicherung kann bei der Vielzahl der verschiedenen Versicherer problemlos im Nachhinein abgeschlossen werden. Einzig bestehen Unterschiede darin, wie viele Monate nach Kauf der Verbraucher sein Smartphones versichern kann. Die Zeitspanne liegt bei den Anbietern hier zwischen 3 Monaten und 24 Monaten nach Erwerb des Gerätes. Daher ist es ratsam, die Smartphone Versicherung nicht direkt beim Abschluss eines Mobilfunkvertrages oder beim Kauf des Gerätes abzuschließen, sondern sich vorab über den aktuellen Handyversicherung Test einen Überblick über die Angebote am derzeitigen Markt zu verschaffen und einen auf die eigenen Bedürfnisse passgenauen Versicherungsschutz zu wählen. Denn neben der Zeitspanne in der die Handy Versicherung abgeschlossen werden kann, sollten das Preis-/Leistungsverhältnis, der Service sowie der Umfang beim Schutz durch den Verbraucher genauer beleuchtet werden. Die verschiedenen Versicherungen liegen hier teilweise stark auseinander.



Inhaltsverzeichnis

• Anbieter & Deadlines auf einen Blick

• Sperrfristen bevor der Versicherungsschutz greift

• Handyversicherung nach Schaden abschließen

• Handyversicherung nach Schaden kündigen


Beliebte Themen

• iPhone Versicherung nachträglich abschließen

• Vodafone Versicherung nachträglich abschließen






Handyversicherung nach Kauf abschließen – Anbieter im Vergleich

Finden Sie im folgenden Verlauf die im aktuellen Handyversicherung Vergleich berücksichtigen Anbieter sowie deren Angaben zu Sperr- und Wartefristen (in Monaten), welche greifen wenn das Smartphone nicht direkt bei Kauf versichert wird.




schutzklick-de Schutzklick ist mit Abstand Handyversicherung Testsieger 2016 geworden und bieten den Abschluss der Versicherung bis zu 6 Monate nach Kauf. Ohne lange Anträge ist der Schutzbrief mit wenigen Klicks für 12 Monate abgeschlossen, wobei sich der Vertrag nicht automatisch verlängert. Die Schutzklick Handyversicherung gibt es bereits ab günstigen 2,91 Euro im Monat.

Handyversicherung ++ Testsieger ++ Schutzklick

Handyversicherung Testsieger

  • Handy bis 6 Monate nach Kauf versichern | In 3 Klicks (keine Anträge)
  • Schutzklick ist in 8/10 Fällen günstigster Anbieter | Schutz ab 2,91 € im Monat
  • Alle Schäden inkl. Diebstahlschutz | 100% Neuwert in den ersten 6 Monaten
  • Vertragslaufzeit 12 Monate | Keine Kündigungsfrist | Service TÜV-Note 1,7
  • Website: www.Schutzklick.de







friendsurance Handyversicherung mit Handy Schutzbrief Bei Friendsurance kann das Smartphone bis zu 24 Monate nach Kauf versichert werden. Damit stellt Friendsurance die längste Zeitspanne nach Kauf, in der ein Handy versichert werden kann. Der Anbieter belegt den 2. Platz im aktuellen Ranking. Die Handyversicherung gibt es je nach Modell bereits ab 2,99 Euro im Monat.
Mehr Informationen zur Friendsurance Handyversicherung.




Assona Handyversicherung Beim Anbieter Assona kann die Handyversicherung bis 3 Monate nach Kauf des Gerätes abgeschlossen werden. Im aktuellen Vergleich ist das der kürzeste Zeitraum. Im Test belegt der Versicherer den 3. Platz. Den Handy Schutzbrief gibt es für vergleichsweise teure 9,00 Euro im Monat. Mehr Informationen zur Assona Handyversicherung.




Myphoneschutz Handyversicherung Die Smartphone Versicherung von Myphoneschutz der bekannten EWP-Versicherung kann bis 12 Monate nach Kauf abgeschlossen werden. Im Aktuellen Ranking liegt Myphoneschutz auf dem 4. Platz. Die Handyversicherung gibt es bereits ab 3,99 Euro im Monat.




Onlineversicherung Handyversicherung Bei OnlineVersicherung.de kann der Schutzbrief bis 12 Monate nach Kauf abgeschlossen werden. Auf dem 5. Platz im aktuellen Ranking ist der Anbieter leicht abgeschlagen. Die Handyversicherung gibt es ab 4,99 Euro im Monat.




» Top ↑



Sperrfristen bevor der Versicherungsschutz greift

Für die Handyversicherung stellen einige Anbieter eine Sperrfrist bevor der Versicherungsschutz greift und das Smartphone gegen jegliche Eventualitäten geschützt ist. Die Sperrfrist variiert in der Länge von Anbieter zu Anbieter. Sie dient dazu, den Missbrauch von Vertragsabschlüssen nach Schäden einzudämmen. Die folgende Auflistung zeigt auf, bei welchen Versicherern der Verbraucher mit welcher Frist zu rechnen hat.




schutzklick-de Schutzklick – sofort geschützt ab Antragsdatum. Ausnahme: Wird das Handy später als 14 Tage nach Kauf versichert, gilt der Versicherungsschutz nach einer Sperrfrist von 4 Wochen nach Versicherungsabschluss.


friendsurance Handyversicherung mit Handy Schutzbrief Friendsurance – Die Sperrfrist bevor der Versicherungsschutz greift beträgt 4 Wochen nach Abschluss, wenn das Handy nicht direkt am Kauftag versichert werden sollte. Wird es direkt am Kauftag versichert greift der Schutz sofort.




Myphoneschutz Handyversicherung Myphoneschutz – sofort geschützt ab Antragsdatum, unabhängig wann der Kauf vom Smartphone stattfand.


Onlineversicherung Handyversicherung OnlineVersicherung.de – sofort geschützt ab Antragsdatum, unabhängig vom Kauftag.


Comfortschutz Handyversicherung Comfortschutz – sofort geschützt ab Antragsdatum, unabhängig vom Kauftag.





» Top ↑



Handyversicherung nach Schaden abschließen

Da die Handyversicherung nicht direkt bei Kauf abgeschlossen werden muss, sondern je nach Anbieter zwischen 3 Monaten und 24 Monaten, ist es durchaus möglich, die Versicherung nach Schaden abzuschließen. Dies liegt sicher nicht im Interesse der Versicherer, allerdings ist der Abschluss vom Handy Schutzbrief nach einem Schaden schwer nachzuvollziehen. Um diesem Sachverhalt ein wenig entgegenzutreten arbeiten die verschiedenen Anbieter mit Sperr- und Wartefristen, bei denen der Versicherungsschutz teilweise erst 4 Wochen nach Versicherungsabschluss greift. Einige Versicherer bieten die Handyversicherung aber auch ohne Sperrfrist an.
Hier zu einer Übersicht der » Sperr- und Wartefristen je Anbieter und Handyversicherung.



Handyversicherung nach Schaden kündigen

Sollte es bedauerlicherweise zu einem Schaden am Smartphone kommen, wie bspw. Displaybruch, Wasserschaden oder Verlust durch Diebstahl, kommt die Handyversicherung dafür auf und zahlt je nach Alter des Gerätes den Neuwert oder Zeitwert. Die Versicherungslaufzeit verlängert sich dadurch nicht. Es gelten weiterhin die Mindestlaufzeiten des Schutzbriefes, bzw. die Kündigungsfristen im Versicherungsvertrag.



iPhone Versicherung nachträglich abschließen

iPhone 6 Design Schutz Bei der iPhone Versicherung sind die gleichen Sperrfristen zum Versicherungsschutz anzulegen wie auch bei der allgemeinen Handyversicherung. Da die verschiedenen Angebote sich nach dem Kaufpreis sowie Alter des Smartphones orientieren, gibt es keine gesonderten Wartezeiten für iPhones nach Versicherungsabschluss. Alle Informationen zur iPhone 6 Versicherung sowie zu weiteren Handymodellen aus dem Hause Apple finden Sie auf den entsprechenden Detailseiten. Diese sind über die Navigation auf der rechten Seite zu finden.



Vodafone Handyversicherung nachträglich abschließen

Vodafone Handyversicherung Die Vodafone Handyversicherung kann nur direkt bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages bei Vodafone abgeschlossen werden und bezieht sich dabei auf neue Smartphones, die bei Vertragsabschluss durch den Verbraucher erworben wurden. Ein nachträglicher Abschluss ist somit nicht möglich. Um eine Handyversicherung im Nachgang abschließen zu können empfehlen wir einen der verschiedenen Anbieter für Handyversicherungen innerhalb dieser Auswahl » Handyversicherung nachträglich abschließen.




» Top ↑




Haben diese Informationen geholfen?

Handyversicherung nachträglich abschließen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,58 von 5 Punkten, basierend auf 24 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...