Handy versichern – Gegen Stürze, Schäden und Diebstahl absichern

Handy versichern bei der besten Handyversicherung Die Karriere des Mobiltelefons ist beeindruckend: Während 1990 nur 270 000 Anschlüsse von Handys in Deutschland zu verzeichnen waren, stieg diese Zahl bis 1999 auf bereits 23 Millionen an, bis heute aktuell 109 Millionen Rufnummern vergeben sind. Diesen sind rund 61 Millionen Handybesitzer zuzuordnen. Das bedeutet: Der durchschnittliche Deutsche hat 1,78 Mobiltelefone – also mehr Handys als Kinder. Von besonderer Bedeutung sind mittlerweile Smartphones (» Smartphone Versicherung). Sie verbinden die ursprünglichen Funktionen des Mobiltelefons mit den Leistungen eines kleinen Computers mit Internetanschluss – und haben einen entsprechend hohen Anschaffungspreis. Neue Modelle, die hohe Anforderungen erfüllen, kosten nicht selten bis zu 1.000 Euro. 2010 wurden bereit 7,2 Millionen Smartphones in Deutschland verkauft, sodass mittlerweile jedes fünfte Gerät ein Smartphone oder Tablet ist. Diese Geräte sind besonders empfindlich für Schäden, da der sensible Touchscreen und die ausgefeilte Elektronik Risiken darstellen. In einer Umfrage von Sony Ericsson wurde nachgewiesen, dass das Handy auf Platz 3 rangiert bei der Frage: „Was nehmen Sie morgens mit aus dem Haus?“. Wichtiger sind nur Geldbörse und Haustürschlüssel. Sogar der Führerschein wird öfter zu Hause gelassen als das Mobiltelefon. Das zeigt: Das Handy ist ein Alltagsbegleiter, der immer dabei ist und damit ständigen Risiken ausgesetzt ist. Das Handy ist bei der Arbeit dabei, nach Feierabend, im Auto, im Urlaub und sogar beim Sport. Dabei befindet es sich direkt in der Hand, in der Hosentasche oder Handtasche oder abgelegt auf freien Flächen. Mögliche Stürze, Beschädigungen oder Diebstähle sind damit ständig präsent. Aufgrund des hohen Anschaffungspreises lohnt es sich oft, über die Möglichkeiten einer Handyversicherung nachzudenken.

Handyversicherung Testsieger – schutzklick.de!

Smartphone Versicherung mit Schutzbrief

  • Handyversicherung mit einem Geräteneuwert bis zu 1.000 €
  • Schutzklick kooperiert mit der bekannten R+V Allgemeine Versicherung
  • 8/10 Fällen günstigster Anbieter | Mindestlaufzeit 12 Monate
  • Das Smartphone kann bis zu 6 Monaten nach Kauf versichert werden
  • Hier direkt » zu den Angeboten von www.schutzklick.de gelangen!

» zum Handyversicherung Vergleich

Welche Risiken werden beim Handy versichert

Um das Handy versichern zu lassen, bieten sich viele Möglichkeiten. Die einzelnen Angebote für einen Handyschutzbrief unterscheiden sich in ihrem Leistungsumfang, ihren monatlichen Kosten und der obligatorischen Selbstbeteiligung. Versicherte können dabei zwischen grundlegenden Leistungen zu einem geringen Preis und vollem Schutz zu einem höheren monatlichen Beitrag entscheiden. Der Versicherungsschutz kann dabei unterschiedliche Schäden und Risiken abdecken:

Folgende Schäden sichert eine Handyversicherung ab:

  • Sturz- und Bruchschäden
  • Wasser- und Flüssegkeitsschäden
  • Brand-, Implosions- oder Überspannungsschäden (Kurzschlussschäden)
  • selbst verursachten Schäden durch Bedienungsfehler

Opional Handy auch gegen Diebstahl versichern

Die Versicherung übernimmt die Reparaturkosten für den jeweilig versicherten Schaden oder, falls das Handy völlig zerstört ist, übernimmt sie den Neuanschaffungspreis, wenn der Versicherte die Selbstbeteiligung zahlt. Diese Selbstbeteiligung liegt bei einer Versicherung für Versicherte bei etwa 25 Euro. Bei den aufgezählten Risiken sind die häufigsten Schäden abgedeckt und der Versicherte kann beruhigt jeden Tag sein Smartphone mit sich führen. Stürzt das empfindliche Smartphone wegen Unachtsamkeit auf den Asphalt oder kommt bei der Nutzung im Badezimmer mit Wasser in Kontakt, greift sofort der Versicherungsschutz der Handyversicherung und kommt für die Schäden auf. Auch die ausgefeilte Technik und die hochwertige Software ist vor Bedienungsfehlern geschützt, sodass der Versicherungsschutz über die Hardware hinaus gilt. Das teure Smartphone ist damit ideal abgesichert. Jedoch gibt es auch zusätzliche Möglichkeiten, sein Handy versichern zu lassen: Eine Handyversicherung kann nämlich auch Diebstahl einschließen. Insbesondere neuartige High-Ende-Modelle sind damit gegen Diebstahl geschützt und werden ersetzt. Der Diebstahl kann dabei unterschiedlich gestaltet sein:

Optional kann Diebstahl und Raub mitversichert werden (nicht bei allen Versicherungen):

Ist eine Handyversicherung sinvoll?

Mit der Zahlung eines geringen Mehrbetrages gilt der Versicherungsschutz damit für nahezu jedes denkbare Risiko. Die Versicherung beläuft sich in ihrem monatlichen Beitrag meist nur auf wenige Euro – geringe Kosten, bedenkt man mögliche Preise für eine Neuanschaffung. Das Handy versichern zu lassen, kommt insbesondere für die Nutzer neuer Modelle in Frage. Die Versicherung lohnt sich bei der Anschaffung eines Low-Budget-Modells weniger, da hier der Anschaffungspreis nicht unbedingt in Relation zu den monatlichen Kosten der Versicherung steht. Jedoch lohnt es sich in jedem Falle, das Handy zu versichern zu lassen, wenn es in der Anschaffung mehrere hundert Euro gekostet hat. Schäden, Verlust oder Diebstahl sind in diesen Fällen besonders ärgerlich.

Der Versicherte muss sich daher über diverse Fragen klar werden: Lohnt sich eine Versicherung für mein Smartphone? Welches Leistungsspektrum kann durch die Handyversicherung abgedeckt werden? Wie hoch ist die Selbstbeteiligung bei der gewählten Handyversicherung? Gegen welche Risiken und Schäden möchte ich mein Handy versichern lassen? Wie lange gilt der Versicherungsschutz?

» alle Antworten im Handyversicherungen Vergleich

Das Handy versichern zu lassen, ist eine ratsame Entscheidung für alle modernen Smartphone-Besitzer, deren Handy mehr kann, als nur SMS verschicken und telefonieren. Wer seinen Alltagsbegleiter nicht missen möchte und auf alle Schäden vorbereitet sein will, findet in einer Handyversicherung den idealen Schutz.

Handyversicherungen nach iPhone-Modellen finden

Handyversicherungen nach Samsung-Modellen finden



Handy versichern – Gegen Stürze, Schäden und Diebstahl absichern: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,17 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.

Loading ... Loading ...