Handy Diebstahl Versicherung – Angebote & Empfehlungen

Handyversicherung Diebstahl Über eine Handyversicherung kann der Verbraucher sein Smartphone neben den verschiedensten alltäglichen Risiken auch gegen Raub und Diebstahl versichern. Dies ist gerade bei modernen und neuwertigen Geräten lohnenswert und zu empfehlen. Denn das Mobiltelefon gehört bei Langfingern und Dieben zu den begehrtesten Diebesgütern überhaupt. Der Grund dafür liegt darin, dass Smartphones sich schnell und einfach Weiterverkaufen lassen und gerade hochwertige Geräte sich dabei einem hohen Wiederverkaufswert erfreuen. Zudem werden die teuren Geräte in der Vielzahl der Fälle durch den Nutzer unachtsam in Jacken- oder Manteltaschen bei sich geführt. Eine kurze Ablenkung, ein geschulter Griff und schnell ist das Handy weg. Diebstahl führt dabei zu hohen Wiederbeschaffungskosten. Im folgenden Verlauf werden die verschiedenen Versicherer und Handyversicherungen detailliert unter dem Gesichtspunkt Diebstahlschutz beleuchtet.



Inhaltsverzeichnis

• Aktuelle Versicherungen im Test

• Kosten für die Handyversicherung

• Handyversicherung nachträglich abschließen

• Erstattung Neuwert vs. Zeitwert bei Schaden

• Selbstbeteiligung im Schadensfall

• Handyversicherung Verlust melden






Aktuelle Versicherungen im Test 2016

Im nachfolgenden Verlauf sind die 3 Top-Versicherer für Handyversicherungen am aktuellen Markt. Diese Auswahl dieser Top-3 beruht dabei auf über 20 Ranking-Faktoren, zu denen die Daten der verschiedenen Versicherer erhoben sowie ausgewertet und einander gegenübergestellt wurden. Zu den Kriterien gehören unter anderem das Preis-/Leistungsverhältnis, der Service oder der Umfang von Versicherungsschutz im Schadensfall. Zum Schutz gehört auch die Versicherung gegen Diebstahl und Raub. Eine Übersicht aller Kriterien und Ranking-Faktoren zum Handyversicherung Test wurde auf der Startseite unter dem Abschnitt Ranking-Kriterien im Handyversicherung Test 2016 zusammengestellt.



Handyversicherung ++ Testsieger ++ Schutzklick

Handyversicherung Testsieger

  • Schutzbrief bis 6 Monate nach Kauf versichern | In 3 Klicks (keine Anträge)
  • Schutzklick ist in 8/10 Fällen günstigster Anbieter | Schutzbrief ab 3,99 € im Monat
  • Alle Schäden inkl. Diebstahlschutz | 100% Neuwert in den ersten 6 Monaten
  • Vertragslaufzeit 12 Monate | Keine Kündigungsfrist | Service TÜV-Note 1,7
  • Website: www.Schutzklick.de




Handyversicherung Test ++ 2. Platz ++ Friendsurance

Handyversicherung Test 2. Platz

  • Handyschutzbrief bis 24 Monate nach Kauf versichern
  • Friendsurance bietet die Handyversicherung ab 4,99 € im Monat
  • 50% Kostenerstattung bei Schadensfreiheit | Keine Mindestlaufzeit
  • Alle Schäden inkl. Diebstahlschutz | Keine Selbstbeteiligung
  • Website: www.Friendsurance.de




Handyversicherung Test ++ 3. Platz ++ Assona

Handyversicherung Test 3. Platz

  • Handyschutzbrief bis 3 Monate nach Kauf versichern
  • Assona bietet die Handyversicherung ab 9,00 € im Monat
  • Versicherungspartner der AXA Versicherung | Mindestlaufzeit 24 Monate
  • Alle Schäden inkl. Diebstahlschutz | Keine Selbstbeteiligung
  • Website: www.Assona.de








» Top ↑



Das kostet die Handyversicherung gegen Diebstahl

Der Smartphone-Diebstahlschutz ist zu empfehlen und sollte zu einer umfassenden Handyversicherung dazugehören. Bei einigen Versicherern ist dieser bereits im Gesamtpaket enthalten, bei anderen muss er hinzugewählt werden. Grundsätzlich erhöht der Schutz vor Raub, Diebstahl sowie Einbruchsdiebstahl die Kosten für den Tarif. Jene Versicherer, bei denen der Schutz dem Gesamtpaket angehört, haben dadurch von Grund auf höhere Preise für die Handyversicherung, als jene Anbieter, bei denen der Schutz vor Diebstahl zur Handyversicherung aktiv zu- oder abgewählt werden kann. Diese können sodann einen niedrigeren Einstiegspreis für die Versicherung bieten. Im Umkehrschluss erhöht sich faktisch der Preis für den Schutzbrief bei Zuwahl.


Aktuelle Tarife für den Schutzbrief mit Diebstahlschutz

  • Schutzklick – ab 3,33 Euro / Monat
  • Friendschurance – 4,99 Euro / Monat
  • Myphoneschutz – ab 5,99 Euro / Monat
  • Onlineversicherung.de – ab 5,99 Euro / Monat
  • Comfortschutz – ab 6,10 Euro / Monat
  • Assona – ab 9,00 Euro / Monat




Handyversicherung Diebstahl nachträglich abschließen

Handyversicherung nachträglich abschließen Die Handyversicherung Diebstahl kann bei der Vielzahl der Anbieter nachträglich abgeschlossen werden. Die angegebenen Intervalle der Versicherer, in denen der Schutzbrief nach Erwerb eines Smartphones abschließbar ist, variieren allerdings stark. So kann der Verbraucher die Handyversicherung bei einem Versicherer bis maximal 3 Monate nach Kauf abschließen, beim nächsten Versicherer ist dies bis zu 6 Monate nach Kauf des Smartphones möglich. Ein anderer Anbieter gewährt gar einen Zeitraum von bis zu 24 Monaten nach Kauf des Handys. Bei welchem Anbieter der Verbraucher mit welchen Fristen zu rechnen hat, haben wir unter Handyversicherung nachträglich abschließen fixiert.

Wichtig: Zu beachten gilt, dass einige Versicherer eine Wartefrist einfordern, ein Zeitraum zwischen Versicherungsabschluss und dem Start des Versicherungsschutzes, um sich vor Missbrauch zu schützen. Als Missbrauch gilt bspw. der Abschluss einer Handyversicherung nach Schaden. Auch hier gehen die Angebote am Markt auseinander. Während bei einigen Versicherungen das Smartphone sofort geschützt ist, beträgt die Wartefrist bei anderen bis zu 4 Wochen nach Versicherungsabschluss. Erst dann greift der Schutz im Schadensfall.


Fristen für den Versicherungsabschluss nach Kauf

  • Schutzklick – 6 Monate
  • Friendschurance – 24 Monate
  • Assona – 3 Monate
  • Myphoneschutz – 12 Monate
  • Onlineversicherung.de – 12 Monate
  • Comfortschutz – 12 Monate

Mehr Informationen zu » Anbieter und Fristen im Vergleich





» Top ↑



Zahlt die Versicherung bei Diebstahl den Neuwert oder Zeitwert

Bei der Frage Erstattung von Zeit- oder Neuwert bei Verlust des Handys gehen wie üblich die Angebote am Markt auseinander. Worin sich alle Handyversicherungen gleichen ist der Wertverlust des Gerätes, welchen die Versicherer über einen im Laufe der Zeit abnehmenden Zeitwert abbilden. Dabei greifen alle Versicherer auf eine zeitliche Staffel zurück, nach der die Höhe der Erstattung im Schadensfall zukünftig abnimmt. In der Gestaltung dieser zeitlichen Spanne sowie der Höhe der Abnahme des Gerätewertes hingegen, liegen die Versicherer dann teilweise weit auseinander. Allerdings tritt diese Kluft oft nur in den späteren Zeiträumen (Kaufdatum älter als ein Jahr) auf, in den ersten 12 Monaten liegen nahezu alle Versicherer gleich auf.



Selbstbeteiligung im Schadensfall

Handyversicherung ohne Selbstbeteiligung Auch in puncto Selbstbeteiligung im Schadensfall lohnt sich für den Verbraucher ein Blick auf die Details. Neben dem Sachverhalt, dass es grundsätzliche Unterschiede bei den Versicherungen gibt. Diese erstrecken sich von Handyversicherungen ohne Selbstbeteiligung, über Versicherungen mit einer prozentualen oder absoluten Selbstbeteiligung bei der Erstattung bei Schaden am Smartphone wie auch Verlust durch Diebstahl. Im Detail jedoch hat die Selbstbeteiligung Einfluss auf den Tarif. Für die Handyversicherung ohne Selbstbeteiligung erhebt der Versicherer einen monatlich höheren Tarif, als jene Anbieter, die die eventuellen Reparatur- oder Erstattungskosten in Form einer Selbstbeteiligung auf den Verbraucher umlegen und so den Handy Schutzbrief im monatlichen Tarif zuerst günstiger anbieten können.



Handyversicherung Verlust melden

Ist der Schadensfall eingetreten und das Handy verloren, kann der Verbraucher auf diversen Wegen Kontakt zum Versicherer aufnehmen und den Schaden geltend machen. An dieser Stelle tritt das Thema Service in den Vordergrund. Vorbildlich agiert hier der Testsieger 2016 Schutzklick, der nach Eingang der Schadensmeldung die komplette Abwicklung mit dem Versicherungspartner übernimmt und dabei in den meisten Fällen eine Reparatur oder Erstattung des Smartphones innerhalb von 48 Stunden regelt. Die Schadensmeldung kann der Verbraucher über die jeweilige Hoteline beim Versicherer, via E-Mail oder Online-Formular übermitteln.




» Top ↑




Haben diese Informationen geholfen?

Handy Diebstahl Versicherung – Angebote & Empfehlungen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...